Skip to main content

Mardergitter-Simpler Trick mit großer Wirkung!

Sie mögen niedlich aussehen, haben es aber Faustdick hinter den Ohren. Die Rede ist vom Steinmarder. Die Revierkämpfe dieser sehr Territorialen Tiere verursachen jedes Jahr Schäden im Mehrstelligen Milionenbereich. Allein in Deutschland flattern Jährlich rund 230 000 Marderschäden bei den Versicherungen rein.

Neben der Vergrämung mittels Hochspannung oder Ultraschall gibt es ein altes jedoch immer noch weit verbreitetes Mittel sich vor den Launen des Marders zu schützen ist das Mardergitter, Marderschutz Gitter oder auch Mardermatte genannt.

Das Mardergitter besteht lediglich aus einem engmaschigen Drahtgeflecht, heutzutage bestehen sie aus Kunststoff, das Prinzip bleibt aber das Gleiche. Das Gitter wird so unter dem Motorraum platziert das der Marder nicht ins Innere gelangen kann ohne das Gitter zu betreten.

Diese Methode zielt darauf ab, dass diese sehr vorsichtigen Tiere ungern auf dem für sie schwer einzuschätzenden Untergrund laufen und diesen daher meiden. Schließlich gibt es noch genug andere Autos an denen sie sich zu schaffen machen können.

Eine Wissenschaftliche Bestätigung hierfür gibt es bisweilen allerdings nicht. Was nicht bedeutet das die Methode nicht funktioniert, denn immerhin wird sie bereits seit vielen Jahren erfolgreich angewendet. Mardergitter können sie einfach selber bauen oder bereits fertig im Internet kaufen.


Die effektivsten Abwehrmethoden im Detail

hochspannungsmarderschutz Auto

Hochspannungs Marderabwehr

Etwas Kostenintensiver dafür bei richtiger Anwendung äußerst Wirksame Methode. Auch der ADAC empfiehlt Hochspannung gegen Marder zu verwenden.

ultraschall Marderschutz auto

Ultraschall Marderabwehr

Günstigste Methode Marder zu vertreiben und einfach zu installieren. Diese Methode hält den Marder bereits im Vorfeld vom eindringen in den Motorraum ab.

Wie kommt es zu diesem Verhalten?

Als Opfer eines Marderschadens sind sie eigentlich Opfer der Revierkämpfe des Steinmarders welche vor allem während der Paarungszeit im Frühjahr stark zunehmen. Marder betrachten den Motorraum als Unterschlupf, den sie für sich beanspruchen und aus diesem Grund mit ihren Duftmarken versehen.

Nun bewegt sich dieser Unterschlupf aber in das Revier des Konkurrenten und wenn es eins gibt was Marder nicht ausstehen können dann sind das Konkurrenten in ihrem Revier. Er wird also alles daran setzen die Duftmarken des Rivalen zu beseitigen und mit seinen eigenen zu überdecken, wobei er nicht gerade zimperlich vorgeht. Sie sind also lediglich zwischen die Fronten geraten. Aber es gibt effektive Wege sich vor derartigen Attacken zu schützen, einer davon ist die Verwendung eines Mardergitters.

Wichtig: Wenn sie einen Marderschaden oder Hinweise auf eine Marderaktivität bei ihrem Fahrzeug bemerken, sollten sie Umgehend eine Motorwäsche vornehmen und den Motorraum anschließend mit Marder-Duftmarkenentferner behandeln. Da sie ansonsten Gefahr laufen eine weitere Marderattacke auf sich zu ziehen, sobald sie das Gebiet eines Kontrahenten betreten.


So verwenden sie ein Marderschutz Gitter richtig!

Die Verwendung eines Marderschutz Gitters ist wohl die günstigste Variante sich vor den kleinen Plagegeistern zu schützen. Zudem können sie bei der Anwendung nur sehr wenig falsch machen.

Breiten sie das Gitter einfach an dem Ort aus an dem sie ihr Fahrzeug abstellen möchten und fahren sie anschließend ihren Wagen so auf den Marder Draht das sich der gesamte Motorraum samt Rädern über dem Gitter befindet.

Es ist wirklich wichtig dass das Mardergitter ein gutes Stück über die Räder hinaus ragt, wie auf der Abbildung zu sehen ist. Die Radkästen sind ein beliebter Einstiegspunkt für Marder und nur so hat er keine Gelegenheit in das Innere des Motorraums zu gelangen ohne über das Gitter laufen zu müssen.

Achten sie daher bereits beim Kauf des Marderschutz Gitters auf die richtige Größe. Eine falsch gewählte Größe macht den Marder Draht vollkommen unbrauchbar. Messen sie am besten vor dem Kauf ihr Fahrzeug aus und entscheiden sich dann für die passende Größe, alternativ können sie auch einfach eine Nummer größer kaufen. Moderne Kunststoff-Varianten lassen sich Problemlos mit einer Schere zuschneiden sollte dies nötig sein. Das Durchschnittsauto 2017 war laut einer Auswertung übrigens 1,80m breit.

Wenn sie über einen festen Parkplatz verfügen können sie das Mardergitter auch befestigen, hierbei sollte das Gitter allerdings nicht zu straff gezogen werden. Denn gerade die unebene schwer einschätzbare Oberfläche ist es die den Marder abschreckt.

richtige Anwendung des Marderschutz Gitters

Das Marderschutz-Gitter muss ein Stück über die Räder hinaus ragen um auch diese Einstiegs-Möglichkeit abzudecken

Mardergitter selber bauen

Im Grunde ist es nicht nötig ein Marderschutz Gitter zu kaufen, jedes engmaschige Drahtgitter kann für diesen Zweck herhalten, wie Beispielsweise Hasendraht. Es muss einzig groß genug sein um alle Einstiegsmöglichkeiten abzudecken.

Da diese Abwehrmethode aber ohnehin die günstigste ist werden sie hierbei kaum Kosten einsparen können. Zudem lassen sich moderne Kunststoffvarianten wunderbar wieder zusammenrollen, wodurch sie sich auch für Unterwegs eignen, ein Vorteil den simpler Maschendraht nicht bietet.

Welche Vor und Nachteile bietet das Gitter gegen Marder?

Vorteile des Mardergitters:

Mardergitter ist die einfachste und günstigste Variante sich vor Marderverbiss zu schützen
Die Anwendung im Allgemenen ist sehr simpel
Keine Montage oder Stromanschluss nötig

Nachteile des Mardergitters:

Es gibt keine Studie welche die Wirksamkeit des Marderschutz Gitters beweist
Das Mardergitter muss vor jedem Parkvorgang erst ausgelegt werden

Unser Fazit zum Mardergitter

mardergitter auto fazit

Mit einem Mardergitter lässt sich ihr Fahrzeug auf eine sehr Kostengünstige und einfache Weise vor Mardern schützen. Für die Garage oder ihren Carport zu Hause ist diese Variante gut geeignet, da sie das Mardergitter hier nicht jedes Mal neu auslegen müssen, sie können es sogar für eine dauerhafte Verwendung am Boden befestigen.

Für unterwegs eignet sich diese Variante allerdings nur bedingt, da das Gitter  vor jedem Parkvorgang erst ausgebreitet werden muss und niemand wird sich diese Mühe beim Einkauf im Supermarkt machen.

Wenn sie sich Sorgenfrei und ohne Zeitaufwand vor Marderbissen schützen wollen empfehlen wir ihnen lieber ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen und einen Marderschreck mit Ultraschall zu verbauen.


GoMard Marderschutz Matte

Die GoMard Marderschutz Matte ist mit ihren Maßen von 200 x 150cm etwas größer als ihre Kontrahenten, wodurch sie sich ideal für SUVs, Vans oder Transporter eignet. Sie besteht aus recyceltem Kunstsoff und kann auch Kinderleicht in der Größe angepasst werden, sollte sie überraschend doch  zu groß sein. Der Hersteller GoMard arbeitet zudem mit Behinderten-Werkstätten zusammen wodurch sie beim Kauf dieser Matte noch etwas zu einem guten Zweck beitragen.

GoMard Auto Marderschutz-Matte

19,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum  Angebot *

Gardigo Auto Mardermatte

Dieses Mardergitter kommt vom deutschen Herstellers Gardigo von dem auch andere Marderabwehr Produkte erhältlich sind. Seine  Größe von 195 x 150cm ist für einen durchschnittlichen PKW vollkommen ausreichend.  Die Matte besteht aus einem flexiblen witterungsbeständigen PE-HD Kunststoff. Somit lässt sich die Matte beliebig oft zusammenfalten wodurch sie sich auch für Unterwegs eignet. Bei Bedarf kann sie ganz einfach mit einer Schere gekürzt werden.

Gardigo Auto Mardermatte

18,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum  Angebot *

Marderfurcht Teppich

Dieses Mardergitter ist mit 190 x 150 cm etwas kleiner als seine Kontrahenten. Es eignet sich daher eher für Kleinwagen. Denken sie immer daran, das Mardergitter muss ein Stück über die Räder hinaus stehen um seine Wirkung nicht zu verfehlen. Das Material ist auch bei diesem Modell wiederum ein flexibler PE-HD Kunststoff, dieser lässt sich in der Größe Problemlos anpassen, sollte die Matte wiedererwarten zu groß sein.

Marderfurcht Teppich Kunststoff zuschneidbar

25,90 € 31,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum  Angebot *

▼ Deine Meinung ist uns Wichtig, hinterlasse einen Kommentar. ▼▼▼


Das könnte dich auch Interessieren


Marder fangen
Bei besonders hartnäckigen Mardern hilft oft nur noch, der Griff zur Marderfalle .

Marder im Auto
Der Alptraum jedes Autofahrers, Besuch vom Marder. So schützen sie sich!

Marder im Garten
Bei Kleintierhaltern sind Marder im Garten nicht gern gesehen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *